Antrag der CSU Bad Endorf

Mit dem "Badebus" an die Endorfer Seen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Langbürgner See: Auch hierhin soll in Zukunft der "Badebus" fahren.

Bad Endorf - Rechtzeitig zur Badesaison sollen nicht nur die Radewege zu den Endorfer Seen verbessert werden. In der letzten Gemeindesitzung wurde auch die Einführung eines "Badebusses" beschlossen.

In der letzten Gemeinderatssitzung stand ein Antrag der Endorfer CSU zur Abstimmung: Sie möchte alle Radl- und Wanderwege bis zum Start der Badesaison verbessern und ausschildern, so berichtet die Chiemgau-Zeitung in Ihrer Dienstagsausgabe. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Antrags war die Schaffung eines "Badebusses", der die schönsten Plätze an den Bad Endorfer Seen in den Sommermonaten zu bestimmten Zeiten anfahren soll, so die Chiemgau-Zeitung weiter.

Der Antrag der CSU wurde mit 17:2 Stimmen angenommen - daher soll nun eine Arbeitsgruppe aus Bürgermeisterin, Verwaltung und Busunternehmen Möglichkeiten ausarbeiten, die Badeplätze an den Seen unabhängig des Wetters mehrmals täglich anzufahren, wie die Chiemgau-Zeitung berichtet.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie unter ovb-online.de oder in Ihrer gedruckten Chiemgau-Zeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser