Bauernwirt: Gaststätte und Flüchtlingsheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Im Gemeinderat wurde jüngst die Nutzung des "Bauernwirt" diskutiert. Viele Bürger folgten den Gesprächen im Rat, denn in das Gebäude wird voraussichtlich bald neues Leben einziehen:

Vorgesehen ist laut einem Bericht des Oberbayerischen Volksblatts eine doppelte Nutzung: Im Erdgeschoss wollen Werner Heinrichsberger Senior und Junior eine florierende und einladende Gaststätte aufziehen. Im Obergeschoss stehen 16 Zimmer für die Unterbringung von insgesamt 40 Asylbewerbern bereit. Dass dieses Modell funktionieren kann, sehe man am Vorbild "Goldener Pflug" in Umrathshausen. Dass dort ein friedliches Neben- und Miteinander stattfindet, bestätigte auch Marianne Steindlmüller, Frasdorfs Bürgermeisterin, gegenüber der Heimatzeitung. Zu verdanken sei dies aber in erster Linie der "Kümmerer-Initiative", ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Helfern, die die Flüchtlinge im täglichen Leben begleiten und unterstüzen.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de oder im Oberbayerischen Volksblatt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser