Heuer kein traditioneller Faschingsumzug

Gaudiwurm mal anders: Bad Endorfer Bürgermeister wird nach Corona-Absage kreativ

Heuer sieht der Faschingsumzug in Bad Endorf mal anders aus.
+
Heuer sieht der Faschingsumzug in Bad Endorf mal anders aus.

Wie so viele andere Veranstaltungen muss auf der traditionelle Faschingsumzug in Bad Endorf dieses Jahr Corona-bedingt ausfallen. Alois Loferer und Geschäftsleiter Martin Mühlnickel sind eingesprungen und haben für Ersatz gesorgt:

Bad Endorf - Am Faschingssonntag findet traditionell in Bad Endorf ein Faschingszug statt. Leider musste die Endorfer Faschingsgilde e.V. als Veranstalter aufgrund von Corona den Umzug absagen. Kurzerhand sind der Bürgermeister Alois Loferer und Geschäftsleiter Martin Mühlnickel eingesprungen und haben einen Ersatzzug geschaffen.

Hoch hinaus! Das Motto von Bürgermeister und Gemeinderat. Mit von den eigenen Kindern ausgeliehenen Playmobil und viel Fantasie für die Wagen schufen sie einen kleinen Gaudiwurm, der sich erst durch das Rathaus und nun durch die Sozialen Medien schlängelt.

amf

Kommentare