Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lkw umgekippt

Straße zwischen Rimsting und Mauerkirchen nach Unfall wieder freigegeben

Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni.
+
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni.

Bad Endorf - Am Montag (13. Juni) ist es zwischen Rimsting und dem Endorfer Ortsteil Mauerkirchen im Chiemgau zu einem Unfall gekommen.

Service

Update, 17.50 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am Montag den 13. Juni ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2092 zwischen Bad Endorf und Rimsting. Ein Lkw (12t) ist am Kalkgruber Berg bei Rimsting nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und umgefallen. Der Lkw blieb ca. drei Meter unterhalb der Fahrbahn auf der rechten Seite liegen. Der Fahrer wurde von Ersthelfern geborgen, er erlitt zum Glück nur einen Schock. Am Lkw entstand ein geschätzter Schaden von circa 25.000 Euro, ansonsten entstand nur leichter Flurschaden.

Bei dem 46-jährigen Lkw-Fahrer aus Traunreut wurde ein Alko-Test durchgeführt, der zeigte einen Wert von über 1,1 Promille. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde vor Ort sichergestellt.

Aufgrund der schwierigen Bergung musste die Staatsstraße für ca. 2,5 Stunden komplett gesperrt werden. Die Feuerwehren aus Rimsting und Bad Endorf leiteten den Verkehr örtlich um. Die Sperrung wurde gegen 17.25 Uhr aufgehoben.

Update, 17.33 Uhr - Straße wieder für Verkehr freigegeben

Nachdem ein umgekippter Lkw am Montagnachmittag zu einer Sperrung der Straße zischen Rimsting und Mauerkirchen geführt hatte, ist die St2092 wieder für den Verkehr freigegeben. Das berichtet Bayerninfo.

Update, 16.40 Uhr - Straße zwischen Rimsting und Mauerkirchen weiterhin gesperrt

Laut Bayerninfo ist die Straße zwischen Rimsting und Mauerkirchen weiterhin wegen eines umgekippten Lkw in beide Richtungen gesperrt. Die Bergungsarbeiten laufen. Nach aktuellen Verkehrsmeldungen soll die Sperrung noch bis circa 17 Uhr andauern.

Update, 15 Uhr - Abschleppdienst auf dem Weg

Wie es von Ort weiter heißt, hat sich der Unfall am Kalkgruber Berg ereignet. Der Lkw sei von der Straße abgekommen und in die Böschung gekippt. Wegen Bergungsarbeiten ist die Straße zwischen Rimsting und Mauerkirchen laut Bayerninfo gesperrt. Ein Abschleppdienst sei auf dem Weg zur Unfallstelle.

Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni

Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni
Unfall zwischen Rimsting und Mauerkirchen am 13. Juni © jre

Erstmeldung

Nach ersten Informationen von vor Ort soll bei dem Unfall ein Lkw umgekippt sein. Die St2092 in Richtung Bernau ist laut Bayerninfo im Moment halbseitig gesperrt. Rettungskräfte sind an der Unfallstelle und sichern den Bereich. Die Polizei nimmt den Unfall auf. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in dem Bereich vorsichtig zu fahren.

*Weitere Informationen folgen*

fgr

Kommentare