Rutschpartie: Biker fliegt von der Straße

Bad Endorf - Dass eine nasse Fahrbahn und unangepasste Geschwindigkeit schmerzhaft ausgehen können, musste ein Motorradfahrer am eigenen Leib erfahren. Er kam von der Straße ab.

Der Betroffene fuhr am Sonntag mit seinem Motorrad gegen 18 Uhr auf der Staatsstraße 2095 zwischen Prutting und Bad Endorf.

Aufgrund regennasser Fahrbahn, vermutlich unangepasster Geschwindigkeit sowie dem schlechten Fahrbahnzustand, kam er nach links von der Fahrbahn ab und stürzte dort direkt neben der Leitplanke. Dabei verletzte er sich an der Schulter.

Aufgrund des Regens war der stellenweise wechselnde Fahrbahn-Belag zudem sehr glatt. Der zuständige Straßenmeister stellte noch am selben Abend an der Unfallstelle Gefahrenzeichen auf.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser