Chiemgau-Therme droht die Schließung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Endorf - Das Rosenheimer Landratsamt hat jetzt damit gedroht die Chiemgau-Therme in Bad Endorf zu schließen. *Nähere Infos folgen!*

Sollten die Verantwortlichen nicht bis Samstag einen Maßnahmenkatalog zum Brandschutz und detaillierte Zahlen zur Statik der Therme vorlegen, könnte die Nutzungsuntersagung in Kraft treten. In der Gemeinde und der Gesundheitswelt Chiemgau AG reagierte man geschockt auf das Schreiben des Landratsamtes.

Wie der Tourismusvorstand der GWC AG Stefan Bammer sagte, würden allein die Brandschutzmaßnahmen rund drei Millionen Euro kosten. Er hofft nun auf Nachfristen des Landratsamtes, sonst könne es eine „Katastrophe“ geben. In den Thermen sind aktuell 110 Menschen beschäftigt, bei der AG insgesamt rund 1.000. Nach der Generalsanierung der Therme 2005 wird bereits seit 2011 über den Brandschutz diskutiert.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser