Schwelbrand in Krankenhaus-Kapelle

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Endorf - Mitten in der Nacht schrillten in Bad Endorf die Alarmglocken: Die Feuerwehr musste wegen eines Brandalarms in eine Klinik in der Ströbinger Straße ausrücken.

Wie die Polizei auf Anfrage von rosenheim24.de am Morgen mitteilte, wurde die Integrierte Leitstelle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um kurz nach Mitternacht über einen vermeintlichen Brand in der Kapelle eines Krankenhauses informiert. Sofort wurde die Feuerwehr Bad Endorf zum Brandort geschickt, die den kleinen Schwelbrand – die Ursache dafür ist noch nicht geklärt – in kürzester Zeit unter Kontrolle hatte.

Feuerwehreinsatz in Kapelle

Als wenige Minuten später eine Polizeistreife vor Ort eintraf, konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Menschen wurden nicht verletzt, der Sachschaden dürfte ebenfalls nur gering ausgefallen sein.

redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser