Frühjahrskonzert am 27. April in Hemhof

DIE PLANK „Song-Poesie mit zwei Herren“

+
DIE PLANK live in der BR-Abendschau

Hemhof/Bad Endorf - Am Freitag, den 27. April findet das letzte Frühjahrskonzert von Julia Plank beim Kramerwirt Hubbi statt. Nichtsdestotrotz ist das Konzert eine echte Premiere:

Das letzte Frühjahrskonzert von Julia Plank am Freitag, den 27. April beim Kramerwirt Hubbi in Hemhof/Bad Endorf ist zugleich Premiere für eine musikalische Neuauflage des Programms und verspricht eine echte Überraschung. Neben Jörg Florian Müller am Piano, ist nun auch Gitarrist Erich Ruf Teil des Ensembles. 

Mal zart, mal frech

„Song-Poesie mit zwei Herren“ nennt Plank das auf die Frage nach Einordnung ihrer Musik. Irgendwo zwischen Pop, Jazz und Chanson. Und tatsächlich so einfach ist das nicht. Manchmal klingt sie zart und schön wie Katie Melua, manchmal frech wie Ina Müller, manchmal groß wie Andrew Lloyd Webber. Planks Song-Poesie ist leicht, geht tief und hat eine ganz eigene Sprache: Kann ein Kaffee Hoffnung machen? Tut Glück weh? Wer liebt ein wildes Herz? Sind wir zum Leben geboren? Dabei ist sie anrührend, augenzwinkernd, zu tiefst ehrlich und manchmal schräg wie das Leben selbst. 

In der neuen Besetzung sind nicht nur wunderbare neue Arrangements entstanden, mehrstimmige Chöre der drei heben Planks Songs in neuen Spähern. „Durch die neue Instrumentierung bewegt sich ja musikalisch schon viel“, verrät sie. „Aber mit den starken Stimmen von Jörg und Erich, kommen noch mal ganz andere Dimensionen der Songs zum Tragen. Das ist mir bei den Proben zum Teil sehr ans Herz gegangen“. 

Eine echte Erfolgsgeschichte

Was im Alter von 14 Jahren mit dem Gewinn des Priener „School Song Contest“ begann, hat Klasse erreicht. Julia Plank ist mit ihren 36 Jahren eine charmante Geschichtenerzählerin und eine großartige Sängerin, die ihr Publikum tief bewegt. Mit Auftritten in der Abendschau des Bayerischen Fernsehens, in der bekannten Bayern-3-Radio-Talk-Show "Mensch, Otto!", mit starken Interviews sowie mit der Nominierung für den Deutschen Rock und Pop Preis machte sie 2017 erstmals auch bundesweit auf sich aufmerksam. Ihr Crowdfunding-Album WILDES HERZ wurde von Fans und Freunden aus Norwegen, Großbritannien, Deutschland und der Schweiz unterstützt. 

Das Konzert am Freitag, den 27. April beginnt um 20 Uhr beim Kramerwirt Hubbi in Hemhof/Bad Endorf. Der Eintritt kostet 14 Euro, Reservierungen sind unter Telefon +49 (0)8053-799581 möglich.

Pressemeldung DIE PLANK Management

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT