Auf der St2092 bei Bad Endorf

Motorradfahrer gerät beim Überholen in Gegenverkehr und verletzt sich

+

Bad Endorf - Wunderschönen Sommertage wie der Dienstag (11. August) sind für Motorradfahrer natürlich einladend, um mit ihrem Gefährt durch die malerischen Winkel unseres Landkreises zu fahren. Allerdings müssen sich die Biker auch auf die Gefahren des Straßenverkehrs einstellen. Von Glück reden kann hier ein Motorradfahrer, welcher sich bei einem Unfall am späten Nachmittag verletzte.

Der Motorradfahrer war auf der St2092 bei Bad Endorf auf Höhe Jolling während eines Überholmanövers in den Gegenverkehr geraten. 


+++Hier gehts zu den Fotos+++

Dabei touchierte er ein entgegenkommendes Fahrzeug und stürzte. Zum Glück zog sich der Mann bei dem Sturz nur leichte Verletzungen zu. Der Verkehr war über die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Aufräumarbeiten zäh fließend. 

fgr

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare