Auf St2095 in Richtung Bad Endorf

Unfall beim Überholen: Motorradfahrer schwer verletzt 

+
Motorradunfall auf St2095
  • schließen

Bergham - Am frühen Montagabend ereignete sich auf der St2095 ein schwerer Verkehrsunfall. 

UPDATE, Dienstag 7.20 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Montagabend ereignete sich auf der Staatsstraße 2095 kurz nach der Ortschaft Bergham bei Bad Endorf ein schwerer Verkehrsunfall. In einer Kolonne fuhren ein Landwirt mit seinem Traktor samt Anhänger, eine 26- jährige Fischbachauerin mit ihrem Auto und ein 27-jähriger aus Bad Endorf mit seinem Motorrad von Bad Endorf kommend in Richtung Schwabering. 

Etwa einen Kilometer nach Bergham wollte die Autofahrerin den vorrausfahrenden Traktor überholen. Zum selben Zeitpunkt scherte auch der Motorradfahrer aus und es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Motorrad. Der Motorradfahrer wurde laut ersten Erkenntnissen schwer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. 

Der zur Unfallstelle gerufene Rettungshubschrauber konnte wieder abdrehen. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Staatsstraße musste für kurze Zeit halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung vor Ort übernahm die FFW Bad Endorf.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Unfall zwischen Bergham und Schwabering - ein Schwerverletzter

Erstmeldung:

In einer Kolonne befuhren ein Traktor, ein Auto und ein Motorrad die St2095 in Richtung Bad Endorf. Auf Höhe Schwabering wollte der Autofahrer den Traktor überholen. Zum selben Zeitpunkt scherte auch der Motorradfahrer aus. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Wagen und dem Motorrad, erklärte ein Sprecher der Polizeiinspektion Prien auf Anfrage von rosenheim24.de.

Der Motorradfahrer wurde laut ersten Informationen von vor Ort schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Klinikum gefahren werden. Der zur Unfallstelle gerufene Helikopter konnte wieder abdrehen. Weitere Personen wurden nicht verletzt.  

"Die Straße musste für kurze Zeit halbseitig gesperrt werden. Die Abschleppaktion ist nun allerdings abgeschlossen und die Fahrbahn wieder frei befahrbar", ergänzte der Sprecher. 

mz 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser