Marathonmann Alois Reif tritt an

Die ÜWG hat ihren Bürgermeister-Kandidaten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Bei der Aufstellungsversammlung der ÜWG Bad Endorf wurde Alois Reif als Bürgermeister aufgestellt und die Kandidaten für die Liste nominiert.

Die Überparteiliche Wählergemeinschaft/Freie Wähler (ÜWG) hat ihren Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2014 gewählt. Alois Reif wurde mit 100 Prozent der Stimmen bestätigt.

Die Kandidaten in Bad Endorf:

Reif, ein begeisterter Marathonläufer, sieht seine zukünftige Arbeit wie ein Bergläufer, der kurz vor einem Ziel seine Leistungsgrenzen ausprobieren will. Er steht für "Innovationen und Visionen". Er stehe für die Fortführung von sechs Jahren Schaffenskraft, Kommunalpolitik ohne Parteipolemik und einem klaren Ja zu den Unternehmen der GWC, wie die Chiemgau-Zeitung berichtet.

Landratskandidat Sepp Baumann stellte sich als Schlussredner den Besuchern vor und erläutert kurz seine Ziele als parteifreier Landrat Rosenheims, so die Chiemgau-Zeitung.

Die Liste der ÜWG Bad Endorf:

  1. Alois Reif
  2. Maren Weigand
  3. Hans-Peter Gnadl
  4. Florian Schmid
  5. Andrea Stein
  6. Robert Staber
  7. Johann Söldner
  8. Alois Fritz jun.
  9. Josef Zangl jun.
  10.   Klaus Unverdorben
  11.   Wolfgang Hell
  12.   Andreas Krug
  13.   Monika Leiser
  14.   Andreas Freundorfer
  15.   Anna Laböck
  16.   Alexander Danzer
  17.   Günter Mrazek
  18.   Wolfgang Roßmüller
  19.   Stefan Ganserer
  20.   Marcel Wocher

Ersatzkandidaten sind: Florian Trautinger und Hans Kotiers.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie unter ovb-online.de oder in der Chiemgau-Zeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Andreas Krug

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser