Während dem Dorffest in Bad Endorf

Unbekannter drischt auf Auto mehrfach mit Holzbrett ein!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Am Samstag, zwischen 16.30 Uhr und 23.25 Uhr, kam es während dem Dorffest zu einer Sachbeschädigung an einem, auf dem Besucherparkplatz des Pflegeheimes "Katharinenheim" geparkten Auto.

Ein bislang unbekannter Täter schlug dabei mit einem etwa zwei Meter langen Holzbrett auf das Fahrzeug des 25-jährigen Geschädigten aus Bad Endorf ein. Dabei splitterte die Frontscheibe. Auch die Motorhaube und die Frontstoßstange wurden zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Das Spurenbild lässt darauf schließen, dass der Täter mehrfach, mutwillig auf den Wagen eingeschlagen hat. Die direkt neben dem beschädigten Fahrzeug aufgefundene Tatwaffe wurde als Beweismittel zur Spurensicherung sichergestellt.

Bei sachdienlichen Hinweisen, welche zur Ermittlung des Täters führen könnten, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Prien am Chiemsee unter der Telefonnummer 08051/9057-0.

Pressemeldung Polizei Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser