Film-Matinee in Marias Kino

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Wie sieht die Energiezukunft unseres Planeten aus? Dieser Frage kann man am Sonntag beim Dokumentarfilm "Die 4. Revolution" zusammen mit Maria Noichl nachgehen.

Am Sonntag, den 4. März, um 11 Uhr, lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Maria Noichl gemeinsam mit der SPD Bad Endorf und den Jusos zur Vorführung des Dokumentarfilmes „Die 4. Revolution - Energieautonomie Rosenheim Stadt und Land“ in Marias Kino in Bad Endorf ein.

Kann es eine Welt geben, die sich zu 100% mit Energie aus regenerativen Quellen versorgt? „Die 4. Revolution“ aus dem Jahr 2010 wirbt dafür. Es könnte machbar sein, wenn wir zu einem kompletten, weltweiten Umdenken kommen. Der radikale Wechsel, weg von den bequemen, aber endlichen Kohle- und Erdölvorkommen ist radikal und visionär - also revolutionär.

Anders als andere Dokumentationen nutzt der Regisseur hierbei viele Mittel der Film- und Tonkunst, um für diesen Wandel zu werben. Am Wirken von zehn Menschen, die weltweit das Ziel der Energieautonomie verbindet, zeigt er uns Möglichkeiten und Wege auf.

Der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung Bürgerbüro Maria Noichl

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser