Unfall beim Malern: Hubschrauber-Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Ein Unfall bei Malerarbeiten führte am Dienstagnachmittag zu einem Einsatz der Rettungskräfte. Ein Notarzt stieg über den Helikopter direkt an der Unfallstelle ab.

Ein aufmerksamer rosenheim24.de-Leser informierte uns: Über Bad Endorf sei gegen 15.45 Uhr ein Hubschrauber unterwegs gewesen. Die Polizeiinspektion in Prien konnte uns nähere Auskünfte geben:

Bei häuslichen Malerarbeiten verletzte sich ein 57-jähriger Rosenheimer und musste vom Rettungsdienst geborgen werden, nachdem er von der Leiter stürzte. Auch ein Rettungshubschrauber wurde herbeigerufen. Jedoch setzte er nur den Notarzt ab, der Verletzte wurde später mit dem Krankenwagen in die Klinik gebracht.

xe/rored

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser