Unfall in Bad Endorf

Rennradfahrer prallt gegen Windschutzscheibe

Bad Endorf - Der Fahrer eines VW Polo übersah am Karfreitag, gegen 12.40 Uhr, beim Einfahren aus einer Grundstückseinfahrt in die Wasserburger Straße einen in Richtung Halfing fahrenden Rennradfahrer.

Der 62-Jährige stieß mit seinem Rad gegen den linken Kotflügel des Autos und prallte mit der linken Schulter seitlich gegen die Windschutzscheibe. Er wurde hierbei verletzt. 

Am Auto entstand am Kotflügel und der Windschutzscheibe ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Der Schaden am Rennrad wurde mit 1.000 Euro angegeben.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa/Montage

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT