Vandalismus in Bad Endorf

Meterlanges Holzscheit auf Auto geworfen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Wer macht denn so etwas? Auf dem Rewe-Parkplatz in Bad Endorf hat ein Unbekannter offenbar ein meterlanges Holzscheit auf ein geparktes Auto geworfen. Die Frontscheibe ging dabei zu Bruch.

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Zeit zwischen dem ersten Weihnachtstag und dem 27.12.2016 einen geparkten Pkw auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Bad Endorf. Der Ford Fiesta stand auf der ostwärtigen Seite des Parkplatzes, direkt an der Langbürgnersee-Straße. 

Der Täter nahm einen meter-langen Holzscheit von einem Stapel des angrenzenden Bauernhofes und warf diesen gegen die Frontscheibe des Fiesta. Die Verbundscheibe ging zu Bruch. Die Kosten für den Austausch der Scheibe dürfte bei 300 Euro liegen. 

Die Polizei Prien hat die Anzeige aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08051/90570 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser