"Edelweiss-Thermen-Ticket"

Kombinieren und sparen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Vorstellung des neuen Edelweiss-Thermen-Tickets im Außenbereich der Chiemgau Thermen Bad Endorf von links: die Geschäftsführer Dirk Sasse, Rupertus Therme Bad Reichenhall, Jens Stadler, Chiemgau Thermen Bad Endorf und Christoph van Bebber, Watzmann Therme Berchtesgaden.

Bad Endorf/Bad Reichenhall/Berchtesgaden - Sparfüchse aufgepasst: Mit dem neuen "Edelweiss-Thermen-Ticket" können gleich drei Thermen zu einem Preis genutzt werden.

Die Marketing-Kooperation „Edelweiss Thermen“ – bestehend aus Watzmann Therme  Berchtesgaden, Chiemgau Thermen Bad Endorf und Rupertus Therme Bad Reichenhall – feiert sein fünfjähriges Bestehen und zu diesem Anlass gibt es fortan unter dem Motto „kombinieren und sparen“ ein ganz besonderes Angebot für alle Thermenliebhaber: drei Thermen zu einem Preis.

Als die Kooperation zwischen Watzmann Therme Berchtesgaden, Chiemgau Thermen Bad Endorf und RupertusTherme Bad Reichenhall vor nunmehr fünf Jahren ins Leben gerufen wurde, standen die Bündelung verschiedenster Marketingkampagnen sowie eine neue Positionierung im Vordergrund. Früh erkannte die Gemeinschaft weitere Vorteile des Zusammenschlusses – der Tourismus der Region zwischen Chiemsee und Watzmann konnte damit gestärkt und diverse Einkaufskonditionen konnten verbessert werden. Eine Marketingkampagne der drei oberbayerischen Erholungsthermen war beispielsweise eine Stempelkarten-Aktion. Dabei erhielt der Badegast nach dem Besuch von zwei verschiedenen Thermen den Eintritt in der dritten Therme kostenlos. Um ihm auch weiterhin einen großen Preisvorteil bei Nutzung aller drei Thermen gewähren zu können, wurde dieses Angebot zum diesjährigen Jubiläum in abgewandelter Form neu aufgelegt.

Aufgrund der technischen Entwicklung der letzten Jahre entschloss man sich in Richtung Online-Ticket zu gehen. Mit dem neuen, drei Jahre gültigen Edelweiss Thermen-Ticket kann man kombinieren und sparen: Für nur 37,10 Euro statt 53 Euro gibt es die Tageskarte in die Badelandschaften der drei Thermen zu einem Preis mit der sattenErmäßigung von 30 Prozent! Die enge Kooperation auf verschiedenen Gebieten ermöglicht Einsparpotentiale und hohe Synergieeffekte, welche diese Preisermäßigung möglich machen. Buchbar sind die Tickets ausschließlich online unter www.edelweissthermen.de und sie beinhalten jeweils eine Tageskarte für die Thermenlandschaft, wobei der Saunazuschlag problemlos individuell vor Ort aufgebucht werden kann.

Aus den Erfahrungen der ersten fünf Jahre, in denen jährlich rund 600 Kombi-Tickets genutzt wurden, wissen die Thermenanbieter, dass das Angebot sowohl bei Einheimischen als auch bei Urlaubs- und Kurgästen gleichermaßen geschätzt wird. Neu im Internet-Shop ist auch, dass zusätzlich zum Thermen-Kombinations-Ticket, auch Einzel-Eintrittskarten sowie weitere Leistungen von Bergbahnen, Ski-Gebieten und vielem anderen aus den Landkreisen Berchtesgadener Land, Chiemgau, Rosenheim und darüber hinaus kombiniert werden können. Mit dem Kauf eines Tickets der drei Thermen erhält man gleichzeitig alle Informationen zu den jeweiligen Öffnungszeiten und auch zu den behindertengerechten Angeboten. Ein Besuch in jeder der drei Thermen lohnt sich allemal und verspricht Erholung pur! Informationen unter www.edelweissthermen.de.

Pressemitteilung Edelweiss Thermen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser