Bayrisch - Literarisch: „Erster Klasse“

+

Prutting - Am Freitag um 20 Uhr geht‘s rund im Dorfstadl:  

„Erster Klasse“ von Jörg Maurer, trotz Ludwig Thoma mit den beliebten Volksschauspielern Hans Stadlbauer & Marianne Rappenglück.

Was man schon mal erfahren darf:

(Anni Gsottmaier, äußerst belesene Bäuerin, muss wegen der “Millipantscherei“ nach München und wartet seit 4 Stunden in der Kanzlei von Herrn Dr. Thoma.

Dr. Thoma, der bayerische Volksdichter schlechthin, erläutert dramaturgische Winkelzüge.

Anni Gsottmaier berichtet springend von ihren Mitreisenden im Zugabteil Erster Klasse.

Dr. Thoma findet ihre Erzählung kernig, saftig und sehr bayerisch. Er will ein Stück daraus machen. Anni Gsottmaier hilft ihm auf den Sprung.

Zusammen fabulieren sie durch alle Genres und Zeiten.

Sie treffen Arthur Schopenhauer, einen Ochsen, Friedrich Wilhelm Stüwe, Karl Valentin, Philip Marlow, Paul Watzlawick, Johann Strauss, Vicente Blazco Ibáñes, Josef Filser, Karl Marx, Peter Rossegger und einen singenden Zugschaffner. Und manchmal kennen die zwei sich fast nicht mehr aus!

Karten erhältlich bei der Raiffeisenbank in Prutting und an der Abendkasse

Pressemitteilung Konzertbüro Chiemgau

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser