Vor der WM auf den Berg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Das schöne Wetter mit Werten um die 25 Grad nutzten viele Berggeher und -radler am Wochenende für eine Tour auf die umliegenden Berge.

Wie hier auf der Reiter-Alm bei Weißbach, zu der ein familienfreundlicher Rundweg führt, waren die Almen voll. In den Küchen herrschte Hochbetrieb und so mancher gute Käsekuchen oder Kaiserschmarrn wurde aus den einfach eingerichteten Bergküchen auf die Tische gezaubert. Auch die eine oder andere Radlermaß fand ihren durstigen Abnehmer. Bereits am frühen Nachmittag herrschte dann aber reger Betrieb Richtung nach Hause - wartete doch das WM-Spiel auf Fußball-Deutschland.

awi

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser