Am Freitagabend

Brandalarm in Altenheim - Feuerwehr und BRK rückten aus

Bernau - Am Freitag, 5. Dezember, kam es in einem Altenheim in Bernau zu einem Feuerwehralarm.

In Bernau rückte die Feuerwehr und das Bayerische Rote Kreuz (BRK) am Freitagabend zu einem Einsatz aus. In einem Altenheim war es zu einem Alarm gekommen. Schnell konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Grund des Einsatzes waren laut Polizei Rosenheim auf dem Herd vergessene Würste. Diese waren, nachdem das Wasser verdunstet war, langsam verkokelt. Durch die Rauchentwicklung war er es dann wohl zur Alarmierung der Feuerwehr gekommen. Der Einsatz konnte dementsprechend erfolgreich beendet werden. Über die Höhe des Sachschadens liegen im Moment noch keine Informationen vor.


fgr

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Kommentare