TSV Bernau Schwimmen

Medaillen beim Kreiskinderschwimmen

Bernau/Neuötting - Alle teilnehmenden Schwimmerinnen und Schwimmer des TSV Bernau kamen mit einer Medaille vom diesjährigen Kreiskinderschwimmen des Inn-Chiemgaus heim.

Gleich zwei Medaillen in den Einzelstarts erreichte Sophia Rinner (Jahrgang 2010) in Neuötting: Die Goldmedaille beim Brust-Beine-Schwimmen mit Brett und die Silbermedaille in der Brustlage auf der Kurzstrecke. Zusammen mit ihr stand auch Nadine Angermann beim Brust-Beine-Schwimmen auf dem zweiten Podestplatz.

Die beiden jüngsten Teilnehmer Benjamin Kirsch und Paul Nicolai (Jahrgang 2011) freuten sich über sehr gute Platzierungen: Paul Nicolai wurde Erster beim Kraul-Beine-Schwimmen mit Brett und Dritter auf der Brustlage. Hier schob sich Benjamin Kirsch auf den zweiten Rang. Zusammen mit Valentin Kuligk und Max Nicolai erreichten sie beim T-Shirt-Schwimmen als Staffel den dritten Platz für den TSV Bernau.

Pressemitteilung TSV Bernau Schwimmen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © TSV Bernau Schwimmen

Zurück zur Übersicht: Bernau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser