Strecke nach Rottau für neun Tage gesperrt

Vollsperrung für Straßensanierung in Bernau

Bernau/ Grassau - Das Staatliche Bauamt Rosenheim beabsichtigt, im Zeitraum vom 25. September bis 27. Oktober diesen Jahres den Streckenabschnitt zwischen Bernau - Penny Markt und Landkreisgrenze Traunstein auf einer Länge von etwa zwei Kilometern zu sanieren.

Hierzu werden in einer ersten Bauphase, beginnend ab 25. September, unter Fahrbahneinengungen und halbseitigen Sperrungen mittels Ampelregelung, die Entwässerungseinrichtungen und Pflasterungen instand gesetzt, Bankette abgefräst sowie die komplette Straßenausstattung abgebaut. 

Weiter ist geplant, im Zeitraum vom 11. bis 20. Oktober unter Vollsperrung der Strecke die gesamten Asphaltarbeiten, wie z.B. das Abfräsen der bestehenden Fahrbahndecke, den Einbau einer Tragschichtverstärkung in Teilbereichen und das Aufbringen der neuen Deckschicht durchzuführen.

Die Fertigstellung der Arbeiten ist für Ende Oktober vorgesehen.

Pressemitteilung Gemeinde Bernau a. Chiemsee

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bernau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser