Am Strandbad Chiemseepark Bernau-Felden

Unbekannter Täter zerkratzt Audi A4 gewaltvoll

Bernau/Felden - Ein 29-jähriger Frasdorfer nutzte am Wochenende das sonnige Wetter und verbrachte den Samstag- und Sonntagnachmittag am Strandbad Chiemseepark Bernau-Felden.

An beiden Tagen stellte er seinen schwarzen Audi A4 am Strandbad-Parkplatz, südlich der dortigen Fischerei mit Restaurant, ab. Nach dem letzten Strandbadbesuch entdeckte er im Bereich der Motorhaube, sowie an der Fahrer- und Beifahrertür tiefe Kratzer. Die Kratzer befinden sich ausschließlich im Bereich der angebrachten Firmenwerbung und zogen sich sowohl durch die Klebefolie, als auch tief in den darunterliegenden Lack.

Vermutlich übte der unbekannte Täter mit einem unbekannten spitzen Gegenstand massiv Druck auf die Flächen aus, um eine solche Beschädigung hervorzurufen

Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar, dürfte sich jedoch auf circa 3.000 Euro belaufen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Prien, unter der Telefonnummer 08051/9057-0, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bernau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser