CSU-Liste für den Gemeinderat aufgestellt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Spitzenmannschaft der Bernauer CSU für die Gemeinderatswahl: Gerhard Jell, Irene Daiber, Renate Wendlinger und Franz Schnaiter mit Bürgermeisterkandidat Christian Hügel (Mitte).

Bernau - Mit einer ausgewogenen und vielfältigen Liste tritt die CSU Bernau-Hittenkirchen bei den Gemeinderatswahlen im März 2014 an.

„Wir haben ausgezeichnete Kandidatinnen und Kandidaten mit ganz unterschiedlichen persönlichen Hintergründen. Hier können sich alle Bernauer und Hittenkirchner wiederfinden“, sagte CSU- Bürgermeisterkandidat Christian Hügel. Bürgermeister Klaus Daiber ergänzte: „Das ist wirklich eine starke Liste und ein gutes Angebot.“ Die CSU-Ortshauptversammlung am gestrigen Donnerstag unterstützte den Vorschlag einstimmig. Hügel hob heraus, dass auf den ersten zehn Plätzen vier Frauen kandidieren. „Wir setzen dieses Signal sehr bewusst.“ Zudem sei die CSU die Interessenvertreterin der Altgemeinde Hittenkirchen.

Hügel warb für eine enge Zusammenarbeit. „Mein Motto ist ‚Miteinand‘ für Bernau‘. Ich möchte ein Bürgermeister für alle sein.“ Jetzt gehe es vor allem um das Zuhören, was der Bevölkerung wichtig ist. Richtschnur sei für ihn, den Ortskern weiterzuentwickeln, um Bernau ein Gesicht zu geben, Unterstützung für Familien und alle Generationen sowie ein besonderer Stil des Miteinanders zwischen Bevölkerung und Gemeinde und im Gemeinderat. Unter anderem regte der Bürgermeisterkandidat ein „Entwicklungskonzept für die Ortsmitte zwischen Bahnhof und Haus des Gastes“ an. Viele kleine Schritte seien notwendig, um „Raum für Herz und Seele“ des Ortes zu schaffen. Ebenso sprach Hügel Herausforderungen, wie die problematische Verkehrssituation im Ortskern, eine Stärkung des Tourismus oder ein „vernünftiges und qualitätsvolles Wachstum“ der Gemeinde an.

Insgesamt sieben Gemeinderäte treten erneut an, vier hören auf. Hügel dankte schon jetzt Bürgermeister Klaus Daiber, Rainer Wicha, Matthias Vieweger und Josef Steinbichler, die nicht mehr antreten, sowie Klaus Reiter für ihren Einsatz für die Gemeinde.

Die komplette CSU-Liste für die Bernauer Gemeinderatswahl:

1. Christian Hügel, 2. Renate Wendlinger, 3. Franz Schnaiter sen. (Hittenkirchen), 4. Gerhard Jell, 5. Irene Daiber, 6. Donat Praßberger, 7. Heidi Jungbeck, 8. Josef Wörndl (Hittenkirchen), 9. Peter Steindlmüller, 10. Rosmarie Felixberger, 11. Jakob Müller, 12. Alexander Klein, 13. Horst Henke, 14. Benedikt Thalhammer, 15. Marion Farhandi, 16. Stephan Hartl, 17. Christian Lampersberger (Hittenkirchen), 18. Daniel Sauer, 19. Peter Pertl jun. (Hittenkirchen), 20. Franz Lackerschmid; Ersatzkandidaten: Stephan Lackerschmid und Thessy Hackl.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser