Freienprogramm Bernau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau - sportliche, musische, künstlerische und erlebnispädagogische Aktivitäten erwarten die Kinder in den Sommerferien.

Hier finden Sie das komplette Ferienprogramm

„Jeder Ferientag bietet unseren Kindern und Jugendlichen eine andere Veranstaltung. Die Schülerinnen und Schüler können in ihrer schönsten Jahreszeit zwischen sportlichen, musischen, künstlerischen und erlebnispädagogischen Aktivitäten auswählen“; stellt Bernaus zweiter Bürgermeister Matthias Vieweger bei der Vorstellung des Ferienprogramms fest. Alle Programmpunkte sind in einem kleinen Heft, das im Bernauer Rathaus, Tourist-Info, Hallenbad und den Banken ausliegt, genau beschrieben. Im Internet befindet sich das Programmheft auf der Seite www.bernau-am-chiemsee.de .

Das Bernauer Ferienprogramm 2012 startet am ersten Ferientag, den Mittwoch, 1. August, mit der Bernauer Rallye. Folgende Aktionen schließen sich an: Tag des Wassers im Kinderhaus (2. August), Segeltag beim BSCF und Nachtwanderung (3. August), Surfclub (5. August), Papierschöpfen (6. oder 7. August), Filmworkshop in den Bavaria Studios und Besuch im Münchner Tierpark (6. August), Bilderbuchkino "Der kleine Wassermann" (6. August und 3. September), Inline-Skaten und Abenteuer Bergwelt (7. August), Rettungshundestaffel Inntal, Nachmittag bei der Sparkasse und Discgolfen (8. August), Besuch bei der Wasserschutzpolizei (9. August), Besuch bei der Feuerwehr und dem Roten Kreuz sowie Bachwanderung (10. August), Bilderbuchkino "Das Geheimnis des Affenbrotbaums" (13. August), Aktion Keramik im Laurentiushof (13. und 27. August), Kräuterbuschen binden (14. August), Spielstadt Mini-Rosenheim (14. und 15. August), Rasender Reporter bei der Chiemgau-Zeitung und Wanderung zur Weissenalm (16. August), Windbeutel backen (16. oder 17. August), Tennisspielen in Hittenkirchen und Tag bei der Wasserwacht (17. August), Aktionpaiting und Bilderbuchkino "Kleiner Bruder Watoni" (20. August), actions day – geocaching (21. August), Gewässeruntersuchung und Schnupper-Tennis in Bernau (22. August), Regionales Kochen mit Sonnen-Kraft (23. August), Malkurs (22. bis 24. August beziehungsweise 5. bis 7. September), Biking for kids (26. August), Solarwerkstatt und Bilderbuchkino "Jim Knopf und Lukas" (27. August), Nistkästen für Fledermäuse basteln (28. August), Pferdeabenteuer Pfaffenbichl (29. August), Fahrt in das Planetarium Schwaz (30. August), Surfkurs (30. August bis 1. September), Tag bei den Eichetschützen und Schnitzeljagd mit den Pfadfindern (1. September), Spielen im Kirchgarten (4. September), Judo in Prien (6. September), Kinderprogramm beim Bernauer Markt: "Wurlitz mit Band" (7. September) und Kinderflohmarkt (9. September), ein Tag im Fahrradgeschäft, Schminken und Hautpflege sowie Bilderbuchkino "Der Ernst des Lebens"(10. September), Nachmittag bei den Fischern (11. September). Den Abschluss bildet die Musikalische Traumreise am letzten Ferientag, den Mittwoch, 12. September.

Die Ferienaktion haben der 2. Bürgermeister Matthias Vieweger, die Jugendreferentin Irene Daiber und Gemeinderätin Renate Wendlinger zusammengestellt. Der erste Anmeldetermin ist am Samstag, 21. Juli, ab 7:30 Uhr im Bernauer Rathaus. Hierbei dürfen nur fünf Veranstaltungen „gebucht“ werden. Ab Montag, 23. Juli, öffnet das Ferienbüro im Bernauer Rathaus am Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Mitzunehmen ist dabei die Einverständniserklärung der Eltern und die jeweilige Teilnahmegebühr.

vw

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser