Bernau feiert 50 Jahre Jägerhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
v.l.: Stv. Landrätin Alexandra Burgmaier, Willi und Dorothea Mehlhart, Thomas Frank, Franz Bergmüller und Matthias Vieweger.

Bernau - Ein kulinarischer Festabend wurde die Feier zum 50-jährigen Bestehen des Gasthofs Jägerhof in Bernau. Die nächste Jubiläums-Veranstaltung ist bereits in Planung:

Seit 50 Jahren gibt es in Bernau das Drei-Sterne-Hotel und Restaurant Jägerhof. Zum Auftakt der diesjährigen Jubiläumsveranstaltungen luden die Wirtsleute Dorothea und Willi Mehlhart ihre langjährigen Weggefährten, Partner, Kunden und Mitarbeiter zu einem kulinarisch geprägten Festabend ein.

Zu Beginn des mit Harfenweisen von Seppi Pfliegl musikalisch gestalteten Abends bedankte sich die neue stellvertretende Landrätin Alexandra Burgmaier für den Landkreis Rosenheim und für den Tourismusverband Chiemsee-Alpenland für die vielfältigen Anstrengungen, die zu einem gastronomischen Leuchtturm-Projekt in der Gemeinde Bernau geführt haben. Franz Bergmüller, seit rund 30 Jahren in verschiedenen Funktionen mit Willi Mehlhart beruflich und freundschaftlich verbunden, sprach in seinem Grußwort als Bezirks- und Kreisvorsitzender des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes auch aktuelle Themen wie „Kneippen-Sterben“ und „Mehrwertsteuer-Senkung“ an. Freudig gratulierte der BHG-Kreisvorsitzende seinem Stellvertreter und dessen Ehefrau Dorothea zum Jubiläum und bei eigenen Besuchen konnte sich Bergmüller – so in seinen weiteren Ausführungen- von der Güte der Küche und erfolgreichen Qualitätsverbesserungen im Jägerhof überzeugen.

Zweiter Bürgermeister Matthias Vieweger dankte Willi Mehlhart auch für seine vormaligen Tätigkeiten als Gemeinderat und für sein stets soziales Engagement. Norbert Klauck vom Gewerbeverein Bernau erinnerte in seinem Grußwort daran, dass im Jägerhof dank der steten Gastfreundschaft mit hohem Qualitätsanspruch schon viele internationale Persönlichkeiten eingekehrt sind und übernachtet haben.

Die nächste Jubiläums-Veranstaltung im Jägerhof in Bernau ist am Samstag, 28. April mit dem Thema „Menü & Bier vom Auer Bräu“ mit fachkundigen Erläuterungen durch Braumeister Thomas Frank. Mit dieser Veranstaltung kommt zum Ausdruck, dass der Jägerhof von Anbeginn bis heute all die 50 Jahre mit der Rosenheimer Brauerei Auerbräu höchst zufriedenstellend zusammengearbeitet hat.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser