Region begeistert mit "Filmstarqualitäten"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Begeistert von den „Filmstarqualitäten“ der Region sind (von rechts): Werner Weyerer (Bürgermeister von Aschau i.Chiemgau), Christina Pfaffinger (Geschäftsführerin Chiemsee-Alpenland Tourismus), Hubert Wildgruber (Bürgermeister von Oberaudorf) sowie Anja Metzger (Film-Commissioner des FilmFernsehFonds Bayern GmbH).

Bernau - Ob Hollywoodblockbuster "Die drei Musketiere", Erfolgsserie „Rosenheim-Cops“ oder Heimatfilm – die Stadt und der Landkreis sind als Drehort für Film- und Fernsehproduktionen überaus beliebt.

Ein Umstand, der sich auch touristisch vielfältig positiv auswirkt. Chiemsee-Alpenland Tourismus verfolgt deshalb intensiv das Projekt "Dreharbeiten in der Region".

So wird beispielsweise mit der Broschüre „Filmkulisse Bayern“ für Gäste-Filmtouren im Chiemsee-Alpenland, die in Aschau, im Kaiserreich Oberaudorf-Kiefersfelden und in Rosenheim stattfinden, bundesweit geworben. Beim jüngsten Treffen mit Anja Metzger, Film-Commissioner des FilmFernsehfonds Bayern GmbH, wurde jetzt mit der Planung einer großen Locationtour für Filmschaffende im Chiemsee-Alpenland begonnen. Nach Oberaudorf kommt übrigens bereits im Juli dieses Jahres anlässlich der Musikfilmtage eine Gruppe Filmschaffender.

Pressemitteilung Chiemsee-Aplenland Tourismus

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser