Böser Scherz im Kindergarten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eggstätt - Das hat mit Spaß rein gar nichts mehr zu tun: Eine bislang unbekannte Person hat im katholischen Kindergarten in Eggstätt ein Seil eines Klettergerüstes angeschnitten! 

Wie die Polizei jetzt mitteilte, ereignete sich der böse Scherz bereits in der Nacht auf 23. Juli.

Das etwa 15 Zentimeter dicke Seil wurde bis zur Hälfte durchgeschnitten.

Wer Personen außerhalb der Kindergartenöffnungszeit im Außenbereich des Kindergartens in der Seeoner Straße gesehen hat, soll sich mit der Polizei in Prien in Verbindung setzen (Tel. 08051 / 9057-0).

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser