Feuerwehren in Breitbrunn im Einsatz

Brandalarm! Rauch und Funken steigen aus Wohnhaus auf

Breitbrunn - Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand in Breitbrunn alarmiert.

Am Montag den 09.07. um kurz vor Mitternacht bemerkten Passanten in Breitbrunn Rauch und Funken, die vom Dach eines Wohnhauses aufstiegen.

Die sofort verständigte Feuerwehren aus Breitbrunn, Gstadt, Gollenshausen und Prien rückte mit ca. 50 Mann aus, da ein Wohnhausbrand nicht ausgeschlossen werden konnte. Die Bewohner wurden in der Zwischenzeit von den Zeugen auf das Feuer aufmerksam gemacht und konnten so unverletzt das Haus verlassen.

Als Ursache für die Rauchentwicklung und den Funkenflug konnten zwei kokelnde Dachsparren ausgemacht werden, die von der Feuerwehr schnell gelöscht werden konnten. Wie es zu dem Vorfall kam ist noch unbekannt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Breitbrunn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser