Breitbrunn: Wasser wird teurer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Breitbrunn - Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Gebühren für Wasser und Abwasser zum 1. Januar anzuheben.

Wie es von Seiten der Kommune heißt, wird der Preis pro Kubikmeter Verbrauchswasser von jetzt 60 Cent auf 1,11 Euro steigen. Der Kubikmeter Abwasser wird von 90 Cent auf 1,29 Euro teurer. Breitbrunn habe in den vergangenen Jahren viel Geld in die Reparatur der Hauptwasserleitung und auch die technische Ausstattung der Pumpenschächte investiert, so die Begründung der Gemeinde.

Nach der letzten Wirtschaftlichkeitsberechnung könnten diese Ausgaben mit den derzeitigen Gebühren nicht gedeckt werden.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser