Osternester auf dem Schulgelände

Osterhase im Landschulheim Schloss Ising

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zwei Fünftklässler wurden sehr schnell fündig und freuten sich über ihre Osternester.

Chieming - Auch in diesem Schuljahr fand der Osterhase den Weg in das Gymnasium Ising. Die Unterstufler freuten sich über ihre Osternester.

Vor einigen Tagen schon hatten die Tutoren gemeinsam mit ihren Schützlingen aus der Unterstufe bunte Osternester gebastelt, die sie schließlich auf dem gesamten Schulgelände versteckten. Voller Eifer suchten die Fünft- und Sechstklässler und hielten am Ende das eigene prallgefüllte Nest in den Händen. Den selbstgebackenen Osterkuchen ließen sich dann sowohl die "Kleinen" als auch die Tutoren schmecken. Auch die hilfsbereiten Sekretärinnen, die fleißigen Hausmeister und natürlich Schulleiter Wolfgang Brand und die Internatsleiter konnten sich über Osternester freuen. 

Das Tutorenteam aus Ising ist schon das ganze Jahr über fleißig und organisierte erst vor kurzem gemeinsam mit ihrer Betreuerin Christina Reißl eine Kriminacht, bei der die jungen Gymnasiasten einen Mordfall lösen mussten.

Pressemitteilung Gymnasium Landschulheim Schloss Ising/Christine Linner

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser