Rettungseinsatz am Chiemsee schnell beendet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Chieming - "Person im Wasser" - nach diesem Notruf ist am frühen Nachmittag eine Rettungsaktion am Chiemsee angelaufen. Zum Glück gab es schnell Entwarnung.

Die Meldung aus Stöttham bei Chieming ging bei den Rettungskräften am 1. Weihnachtsfeiertag gegen 14 Uhr ein. Sofort machten sich die Freiwillige Feuerwehr Chieming, die DLRG und die Wasserwacht auf den Weg. Zusätzlich überflog der Rettungshubschrauber "Christoph 14" das Gebiet - und gab kurze Zeit später zum Glück Entwarnung. Offenbar hatte sich der Mitteiler getäuscht und die Rettungskräfte rückten wieder ab.

Rettungseinsatz am Chiemsee

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser