Rund 1750 Haushalte ohne Strom

Am Sonntagnachmittag: Stromausfall in Chieming und Umgebung

Stromausfall
+
Stromausfall

Chieming - Derzeit fällt in Chieming der Strom aus. Der Betreiber weiß von der Störung, kann ihre Dauer aber nicht abschätzen.

Update, 7. September, 9.56 Uhr


Auf Rückfrage von chiemgau24.de bestätigte Christian Martens, stellvertretender Pressesprecher des Energieversorgers Bayernwerk, den Stromausfall in und um Chieming.

Laut Martens waren in der Zeit zwischen 17.01 und 19.27 Uhr rund 1750 Haushalte in den Ortschaften Chieming, Egerer, Stöttham, Arlaching, Hirschau und Grabenstätt ohne Strom. Der Grund hierfür sei ein technischer Defekt an einer unterirdischen Mittelspannungsleitung im Bereich Engfeldstraße/Eichfeldstraße in Egerer bei Chieming gewesen.


Während der Fehlersuche konnten die Haushalte nach und nach wieder an das Stromnetz angeschlossen werden.

Update, 19.54 Uhr - Strom in Chieming wieder da

Wie uns einige Leser berichten, ist der Strom inzwischen wieder da.

Erstmeldung, 6. September, 17.30 Uhr

Derzeit kommt es in Chieming zu einem Stromausfall, wie mehrere Leser uns berichteten. Bei den Bayernwerken ist die Störung bekannt, ihre Ursache ist aber noch nicht geklärt. Auch, wie lange der Ausfall dauern kann, ist derzeit unklar.

Betroffen ist das Gemeindegebiet Chieming, Stöttham und Egerer.

Leserreporter

Die ersten Hinweise zu diesem Artikel haben uns unsere Leser geschickt! Werdet auch Ihr Leserreporter und informiert uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzt hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google Play & App Store) oder schickt uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht.

Helft mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

Kommentare