"So einen Schmarrn kaufen wir nicht!"

Suchtprävention am Isinger Gymnasium

Chieming - "Die Freunde rauchen und trinken doch auch, da muss er doch dann mitmachen!" Dies war eine Aussage von Schülern der sechsten Klasse im Rahmen der Suchtprävention.

"Er" ist in diesem Fall ein Junge, Karl haben ihn die Isinger Gymnasiasten getauft, der in einer inszenierten Talkshow von seinem Drogenleben berichtet. Wie hat Karl sich gefühlt, als er sich seine erste Zigarette angesteckt hat? Was war der Grund für das viele Trinken auf den Partys am Wochenende? Und wieso hat Karl nicht einfach wieder aufgehört "mit diesem Schmarrn"? 

Die Sechstklässler entwarfen die tragische Lebensgeschichte Karls nicht nur, sondern sie hinterfragten seine Entscheidungen und überlegten, wann ein Eingreifen von außen notwendig und möglich gewesen wäre. Mit dieser Methode gewinnen Jugendliche Einblicke in die Umstände, die Menschen in die Sucht abgleiten lassen. 

KlarSicht-Mitmach-Parcour

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelte den KlarSicht-Mitmach-Parcours, um Kinder und Jugendliche für die Themen Rauchen und Alkohol zu sensibilisieren. Mit Rauschbrillen, die 0,4 bis 1,5 Promille simulieren, konnten die Schüler nachvollziehen, wie schwer einem einfache Alltagshandlungen fallen, wenn man alkoholisiert ist. "Das ist ja peinlich, wenn man sich so aufführt", stellten da viele Schüler fest, als sie eine Haustür aufsperren sollten oder ihre Schnürsenkel wieder zubinden mussten. Auch mit den krebserregenden Inhaltsstoffen von Tabak beschäftigten sich die Gymnasiasten intensiv - genauso mit Werbung für Wein, Bier, Sekt und Co, die genau unter die Lupe genommen wurde. Nachdem die Isinger Schüler die Strategien der Werbebranche durchschaut hatten, stand für sie fest: "Wir würden da ja gar nichts kaufen!" 

Damit ist zu hoffen, dass sie auch in Zukunft die Gefahren der alltäglichen Drogen erkennen und ihnen Schicksale wie die von ihrem Karl erspart bleiben.

Pressemitteilung Gymnasium Landschulheim Schloss Ising

Zurück zur Übersicht: Chieming

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser