Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Dienstag, 13. Juli

Verkehrsunfallflucht in Hart bei Chieming

In der Tabinger Straße in Chieming/Hart kam es zu einem Parkunfall, der Unfallverursacher flüchtete anschließend vom Unfallort.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Chieming/Hart - Am 13. Juli, zwischen 13.50 Uhr und 14.05 Uhr, kam es an der Tabinger Straße in Chieming, Ortsteil Hart, zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Der bislang unbekannte Unfallverursacher touchierte den geparkten Pkw einer 64-jährigen Geschädigten aus Palling und entfernte sich daraufhin vom Unfallort, ohne die Geschädigte oder die Polizei zu informieren. Der Sachschaden wird vorerst auf etwa 250 Euro geschätzt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Bei sachdienlichen Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance (Symbolbild)

Kommentare