Beim Abbiegen übersehen

Unfall mit zwei Verletzten in Chieming

+

Chieming - Am Donnerstagabend kam es auf der Staatsstraße St2095 an der Kreuzung in Egerer zu einem Unfall.

Update, 23. November, 5.35 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am Abend des 22. Novembers kam es im Chieminger Ortsteil Egerer zu einem Unfall mit zwei leicht verletzten Unfallbeteiligten. Eine 76-Jährige aus Seebruck befuhr mit ihrem Mitsubishi aus Traunstein kommend die Staatsstraße St2095, als ihr auf Höhe des dortigen Supermarktes ein 47-jähriger Audi- Fahrer aus Traunstein die Vorfahrt nahm. Es kam zum Unfall.

Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Unfallbeteiligten leicht verletzt und mussten durch den Rettungsdienst nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus transportiert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Vor Ort unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Chieming mit zehn Einsatzkräften die Arbeit der Polizei.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Erstmeldung

Laut Informationen vor Ort wollte der Fahrer eines Audi von der Kreisstraße TS31 kommend in die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße St2095 in Richtung Traunstein einbiegen. 

Bilder vom Crash auf der Staatstraße 2095

Dabei habe er eine Dame mit ihrem Mitsubishi übersehen, die in Richtung Seebruck unterwegs war. Es sei zu einem heftigen Zusammenstoß gekommen, wobei beide Fahrzeuglenker leicht verletzt worden seien. Zur Unfallstelle sei die Feuerwehr aus Chieming gerufen worden.

Diese sei mit circa 15 Einsatzkräften zur Unfallstelle ausgerückt, um den Feierabendverkehr an dieser vorbei zu leiten. Ebenso habe sie die Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt.

Das Bayerische Rote Kreuz sei mit einem Rettungswagen vor Ort gewesen. Sie haben die Unfallopfer versorgt und sie anschließend zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht. Die Polizei aus Traunstein habe den Unfall aufgenommen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

FDL/BeMi

Zurück zur Übersicht: Chieming

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT