Gut Ising hält begrenztes Kartenkontingent bereit

Mit dem VIP-Ticket zum Biathlon-Weltcup am 18. Januar

Chieming/Ruhpolding - Gut Ising hält ein begrenztes Kartenkontingent an VIP-Tickets für den Biathlon-Weltcup in Ruhpolding bereit. Am 18. Januar kann man live dabei sein, wenn die Weltelite der Herren um wichtige Weltcup-Punkte kämpft. Die begehrten VIP-Tickets gibt es mit und ohne einen Aufenthalt auf Gut Ising.

Live beim legendären Biathlon-Weltcup in Ruhpolding dabei sein, alleine das ist schon ein ganz besonderes Erlebnis. Verbindet man das Wintersport-Highlight des Jahres mit einem Wochenende auf Gut Ising, wird daraus ein Wellness-Wochenende, das Spa und Sport auf einmalige Weise miteinander verbindet. Gut Ising hält für seine Gäste Biathlon-Weltcup VIP-Tickets für Samstag, den 18. Januar 2020 für die Herrenstaffel bereit. Dann kann man das Sport-Highlight live und hautnah im VIP-Bereich des Events miterleben. Aber auch ohne einen Aufenthalt auf Gut Ising kann man die begehrten VIP-Karten von dort erwerben.

Wellness und Weltcup von 17. bis 19. Januar

Gäste erleben von 17. bis 19. Januar den gewohnten Gut Ising-Komfort inkl. zwei Übernachtungen, Genießerfrühstück und freier Nutzung des 2.500 Quadratmeter großen Gut Ising Spa & Wellness-Bereich mit Felsenschwimmbad, Außenpool mit Sonnendeck, Saunalandschaft und FitnessGym.

Vier Restaurants laden zu einem kulinarischen Streifzug durch die Gut Isinger Gastronomie ein und verwöhnen mit besten, ernte- und fangfrischen Zutaten aus dem Chiemgau und dem Chiemsee sowie feinen Spezialitäten von ausgewählten Lieferanten.

Erholung auf Gut Ising mit Kulinarik, Wellness und Sport

 © Tanja Ghirardini
 © Tanja Ghirardini
 © Tanja Ghirardini
Haubenkoch Gunnar Huhn verwöhnt seine Gäste im USINGA auf Gut Ising.
Haubenkoch Gunnar Huhn verwöhnt seine Gäste im USINGA auf Gut Ising. © Guenter Standl
Gehobene Alpenkulinarik, saisonale Lieblinge und internationale Delikatessen - das Gourmetrestaurant USINGA ist ein Restaurant für Genießer. © Ingo Schmidt
Im DERBY Bar | Grill kann man in sportlich-elegantem Ambiente aus einer modernen Speisekarte wählen. © Tanja Ghirardini
DERBY Bar | Grill
DERBY Bar | Grill © Guenter Standl

Am Samstag, den 18. Januar bringt ein exklusiver Shuttlebus die Gut Ising-Gäste direkt ins 27 Kilometer entfernte Biathlon-Zentrum. Im VIP-Bereich erlebt man Biathlon in besonders stilvoller Atmosphäre: Zum VIP-Ticket gehören neben einem fest reservierten Sitzplatz im VIP-Zelt auch ein reichhaltiges Buffet inklusiver Getränke. Außerdem hat man Zugang zum VIP-Bereich der Tribüne mit bestem Blick auf die Schießstände. Nach dem Rennen bringt der Shuttlebus die Gäste wieder zurück ins Hotel Gut Ising.

Leistungen im Überblick:

  • 2 Übernachtungen in der gewünschten Zimmerkategorie
  • Gut Ising Genießerfrühstück
  • alkoholfreie Getränke aus der Minibar
  • freie Nutzung des 2.500 qm großen Gut Ising Spa & Wellness mit Felsenschwimmbad, Außenpool mit Sonnendeck, Saunalandschaft und FitnessGym
  • kostenfreies WLAN
  • VIP-Ticket für Samstag, den 18. Januar 2020 in Ruhpolding
  • Shuttle ins Biathlonzentrum Ruhpolding und zurück
  • Hinweis: Das Kartenkontingent ist begrenzt!

VIP-Karten: Biathlon-Weltcup am 18. Januar

VIP-Tickets für den Biathlon-Weltcup am 18. Januar in Ruhpolding gibt es auch ohne einen Aufenhalt auf Gut Ising. Die begehrten VIP-Karten kann man zum Preis von 280 Euro pro Ticket erwerben.

Weitere Informationen zum Angebot und zur Buchung finden Sie hier.

Hier finden Sie das Hotel Gut Ising

fn

Rubriklistenbild: © Tourist-Info Ruhpolding

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.