LSH Schloss Ising erhält Auszeichnung

Gymnasium Schloss Ising wird erste DELF-Partnerschule in Oberbayern-Ost

Ising - Auch in diesem Jahr konnte das LSH Gymnasium Schloss Ising wieder Schülerinnen und Schüler für die DELF-Prüfungen motivieren.

Im Rahmen eines Festaktes am Französischen Kulturinstitut in München wurde die Schule offiziell zur DELF-Partnerschule ernannt. Eine entsprechende Plakette wird fortan den Eingangsbereich schmücken. 

Das DELF-Diplom ist ein vom Französischen Bildungsministerium vergebenes Zertifikat zur Bescheinigung der Kenntnisse in Französisch als Fremdsprache. Die Schülerinnen und Schüler legen folgende vier Prüfungsteile ab: Hörverstehen, Leseverstehen, Textproduktion, mündliche Prüfung. 

Dieses Diplom ist zusammen mit dem CILS (= Italienischdiplom der Universität Siena), zu welchem in diesem Jahr eine Schülerin angetreten ist, unbegrenzt gültig und bereichert jeden Lebenslauf. 

Wir gratulieren den Teilnehmern!

Pressemitteilung des Gymnasiums LSH Schloss Ising

Rubriklistenbild: © Gymnasium LSH Schloss Ising

Zurück zur Übersicht: Chieming

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser