Eindrucksvolle Bilder

Eindrücke aus 30.000 Metern Höhe

1 von 9
Günter Riepp, Vertreter der Schulleitung, Physiklehrer Norbert Prebeck, Siebtklässler Justin Tichy und Geographielehrer Walter Heil bei den letzten Sekunden vor dem Start
2 von 9
Peter Kerschl (links) und Tim Best dichten die Ballonhülle ab, damit die 5000 Liter Helium nicht entweichen
3 von 9
Der Isinger Schulsportplatz bei Arlaching am Chiemseeufer kurz vor dem Start des Ballons. Links im Hintergrund das Landschulheim Schloss Ising
4 von 9
Der Ballon vor dem Start
5 von 9
Begeistert sehen Isings Schüler dem Ballon hinterher
6 von 9
Chiemsee mit Ising-Logo
7 von 9
Chiemsee-Erdkrümmung
8 von 9
Seebruck von oben

Über den Wolken: Bis in die Stratosphäre stieg der Wetterballon der Isinger Schüler

Zurück zur Übersicht: Chieming

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.