Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Brand schnell im Griff

Oldtimer fängt während der Fahrt bei Sondermoning Feuer

Käfer fängt während der Fahrt zu brennen an
+
Käfer fängt während der Fahrt zu brennen an

Dank des schnelles Eingreifens und der Auffassungsgabe eines Augenzeugen konnte der Brand eines Oldtimers bei Sondermoning schnell gestoppt werden.

Pressemitteilung im Wortlaut

Sondermoning - Am späten Sonntagnachmittag war eine 31-Jährige aus dem Landkreis Traunstein mit ihrem Oldtimer, einem VW-Käfer, auf der Staatsstraße in Richtung Chieming unterwegs.

Der brennende Oldtimer bei Sondermoning

Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden
Dank eines Augenzeugen kann schlimmeres verhindert werden © FDL/BeMi

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts fing der Motor des Oldtimers während der Fahrt Feuer. Ein unbeteiligter Zeuge bemerkte den Brand und machte die Fahrerin darauf aufmerksam. Durch einen mitgeführten Feuerlöscher konnte der Brand im Motorraum schnell abgelöscht werden. Der Sachschaden wird auf 4000 € geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die FFW Matzing war mit zwei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Traunreut

Kommentare