Droht im Sommer eine Mückenplage am Chiemsee?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chiemsee - Wegen des milden Winters ist es möglich, dass am Chiemsee im Sommer eine Mückenplage herrscht. Auf jeden Fall hat der Abwasser- und Umweltverband die Erlaubnis für zwei Bekämpfungsaktionen.

Möglicherweise droht wegen des milden Winters am Chiemsee im Sommer eine Mückenplage.

Experten des Abwasser- und Umweltverbandes Chiemsee haben darauf derzeit keine Antwort. Man müsse warten, was der Sommer bringe. Auf alle Fälle ist es jetzt noch zu kalt für Mücken. In diesem Sommer hat der Verband die Erlaubnis für zwei Bekämpfungsaktionen. Eine Aktion kostet in etwa 160.000 Euro an denen sich die Chiemsee-Gemeinden beteiligen müssen.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser