Premium-Radweg geplant

Neue Tankstellen für E-Bikes am Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chiemsee - Der Chiemsee-Rundweg soll ein "Premium-Radweg" werden. So werden jetzt fünf neue kostenlose "E-Bike"-Tankstellen entstehen - auf Kosten der EU.

Zumindest die Hälfte der Kosten in Höhe von rund 200.000 Euro kommt aus Mitteln des EU-Förderprogramms "Leader". Den Rest trägt der Abwasser- und Umweltverband Chiemsee (AUV).

Fünf E-Bike-Tankstellen sollen 2014 entstehen, so das Vorhaben des AUV. Die Tankstellen sollen paargerecht je zwei Stromanschlüsse in Boxen bekommen, die mit einem PIN-Code gesichert werden können, berichtet die Chiemgau-Zeitung am Dienstag. Sechs Boxen pro Tankstelle, also insgesamt zwölf Stromanschlüsse pro Tankstelle seien vorgesehen.

Zusätzlich werden Schließfächer für das Gepäck in die Tankstellen eingebaut. Diese sollen an Orten entstehen, an denen Radler gerne Zwischenstopps einlegen. Etwa am Kiosk der Strandanlage in Rimsting. Dort werden dann auch Übersichtskarten und Adressen von Reparaturwerkstätten zusätzliche Informationen bieten.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel in Ihrer OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser