Den Stechmücken geht es an den Kragen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Chiemsee - Kampf der Mückenplage! Rund 500 Hektar Überschwemmungsfläche werden heute am Chiemsee mit dem Schädlings-Bekämpfungsmittel BTI bestreut.

Rund 500 Hektar Überschwemmungsfläche werden heute am Chiemsee mit BTI bestreut. Dieser Einsatz bringt Kosten in Höhe von ca. 140.000 Euro mit sich. Doch diese sind gut investiert: Bei einer Mückenlarven-Zählung, die am Montag stattfand, sind nach Angaben des Geschäftsführers des Abwasser- und Umweltverbands Chiemsee, Thomas Weimann, rund 150 bis 200 Larven pro Liter Seewasser gefunden worden.

Am Nachmittag wird die Bekämpfungsaktion am Chiemsee zum Abschluss gebracht. Zuvor wird gegen 14 Uhr noch ein weiterer Einsatz vom Strandbad in Rimsting aus geflogen. Um den Erfolg der Bekämpfungsaktion schwarz auf weiß zu haben, wird am Mittwoch eine weitere Zählung der Larven durchgeführt.

Chiemsee: Mücken-Bekämpfungsaktion mit BTI

Aus unserem Archiv: Flug im Anti-Mücken-Hubschrauber

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser