Chiemseenixen planen Rathaussturm

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Rathaussturm des vergangenen Jahres

Bernau - Am 11. November muss der Bürgermeister erneut um den Rathausschlüssel „fürchten“. Nach einer gelungenen Aktion im letzten Jahr planen die Chiemseenixen wieder das Rathaus zu stürmen.

2008 sorgte ein roter Cadillac und eine Harley-Davidson Eskorte für Furore und überzeugte den den Bürgermeister einen Tag in Urlaub zu gehen. Man darf also gespannt sein, mit welchen Argumenten die Faschingsgilde ihn diesmal überzeugen wird. Nur soviel sei verraten: Das neue Prinzenpaar mit seinen Garden ist bestens vorbereitet, die Amtshandlungen für die närrische Zeit zu übernehmen.

Um 11:11 Uhr wird das Rathaus gestürmt. In der Hoffnung, dass sich der Bürgermeister auch dieses Jahr kampflos ergibt, geht es danach traditionell weiter in die Bernauer Stub‘n, wo über den ergatterten Rathausschlüssel triumphiert wird. Spätestens ab 19:00 Uhr gibt es dann Unterhaltung der ganz besonderen Art. Die Gruppe „Hofbräustones- Arthur und Klaus“, bekannt vom Oktoberfest 2009, gibt sich in die Bernauer Stub‘n die Ehre. Anschließend lässt sich nur noch sagen: C‘est la vie, Herr Bürgermeister- so ist das Leben. 

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser