Crash bei Seeon

Der BMW schleuderte in ein Feld. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.
+
Der BMW schleuderte in ein Feld. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Roitham - Nach ersten Meldungen vom Unfallort ist es am Montagmorgen bei Seeon zu einem Frontalcrash zweier Autos gekommen.

Der Unfall ereignete sich auf der St 2094 bei der Ortschaft Roitham.


Crash bei Seeon

Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner
Crash bei Seeon/Roitham
Die Unfallfahrer wurden bei dem Crash jeweils leicht verletzt. © Peter Bestenreiner

Eine Autofahrerin wollte in die Staatsstraße einbiegen und offenbar zu ihren an der gegenüberliegenden Einbuchtung wartenden Bekannten fahren. Diese mussten dann mit ansehen, wie sich aus Richtung Seeon ein BMW näherte und es zum Zusammenstoß kam.

Beide Fahrer wurden nach noch unbestätigten Angaben leicht verletzt. Außerdem wurde ein Stromkabel in dem angrenzenden Feld beschädigt. Über die Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.

Kommentare