Sachschaden im vierstelligen Bereich in Eggstätt

Auto angefahren und danach einfach weiter - Polizei Prien sucht nach Zeugen

Prien am Chiemsee - Von Sonntag (13. Dezember) auf Montag (14. Dezember) wurde in Eggstätt im Bereich der Blumenstraße ein am Straßenrand geparktes Auto angefahren.

Die Meldung er Polizeiinspektion Prien am Chiemsee im Wortlaut:

Im Zeitraum vom 13. Dezember, 13 Uhr bis 14. Dezember, 8 Uhr, wurde ein geparktes Auto angefahren. Das Auto befand sich im Bereich der Blumenstraße und war am Straßenrand geparkt. Durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug wurde das geparkte Auto an der Motorhaube beschädigt.

Auf Grund des Schadensbildes kann davon ausgegangen werden, dass es sich um ein größeres Fahrzeug gehandelt hat. Am Auto entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Prien a. Chiemsee in Verbindung zu setzen.

Die Meldung der Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © Hendrik Schmidt

Kommentare