Eggstätter Falkenfamilie hat Nachwuchs

Aller guten Dinge sind fünf: Familie Falke ist komplett

+

Eggstätt - Jetzt haben die beiden Eggstätter Turmfalken Irmi und Schorsch alle Krallen voll zu tun: die fünf Küken sind seit Mittwoch komplett und müssen rund um die Uhr von den Eltern umsorgt werden.

Die kleinen Bieberl können live per webcam beobachtet werden, der Link befindet sich weiterhin auf der Homepage der Gemeinde unter www.eggstaett.de

Auch der Falkennachwuchs muss nicht namenlos bleiben – die Grundschüler dürfen genauso wie die Kinder der beiden Kindergärten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Erste Vorschläge sind auch schon in der engeren Auswahl.

Pressemitteilung Gemeinde Eggstätt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eggstätt

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT