Jedoch unter Auflagen

Gemeindebücherei in Eggstätt wieder geöffnet

Die Gemeindebücherei Eggstätt hat ab sofort wieder unter Auflagen geöffnet. Auch Vorbestellungen per E-Mail sind möglich.

Die Mitteilung im Wortlaut

Die Gemeindebücherei Eggstätt öffnet ab Montag, 8. März wieder ihre Tür für alle Lesebegeisterten in der Gemeinde. Um die Infektionsschutzmaßnahmen einhalten zu können, dürfen sich nur maximal zwei Besucher bzw. ein Haushalt gleichzeitig in den Räumlichkeiten aufhalten.

Alle Büchereibesucher werden auf die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (Mund-Nasen-Bedeckung für Kinder ab sechs Jahren) hingewiesen, sowie auf das Einhalten des Mindestabstands von zwei Metern. Die Bücherei Eggstätt hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag von 9.30 bis 11.30 Uhr, Mittwoch von 17.30 bis 19.30 Uhr und Freitag von 15 bis 17 Uhr.

Auf Wunsch können auch Vorbestellungen per E-Mail (buecherei@eggstaett.de) entgegengenommen und individuelle Abholzeiten vereinbart werden. Die Abgabebox vor dem Eingangsbereich steht weiterhin für Bücherrückgaben außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung. Je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens können sich weitere Regelungen ergeben. Alle Neuigkeiten gibt es immer aktuell auf der Homepage der Gemeinde oder auf dem Instagram-Account der Gemeindebücherei (buecherei_eggstaett).

Die Pressemitteilung der Gemeinde Eggstätt

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich

Kommentare