Am Samstagabend zwischen Eggstätt und Gollenshausen

„Ein Funke Hoffnung“: Landwirte planen Ausfahrt mit bunt geschmückten Traktoren

Bunt geschmückter Traktor
+
Unter dem Motto „Ein Funke Hoffnung“ sind viele Landwirte mit bunt geschmückten Traktoren in ganz Deutschland unterwegs. Auch in der Region findet am Wochenende eine Fahrt statt.

Eggstätt - Unter dem Motto „Ein Funke Hoffnung“ waren bereits in den vergangenen Wochen in ganz Deutschland Landwirte mit bunt geschmückten Traktoren unterwegs. Auch in der Region gibt es am Wochenende eine derartige Veranstaltung.

Wie das online-Portal moderner-landwirt.de berichtet, soll am Samstag, den 19. Dezember eine Lichterfahrt mit vielen bunt geschmückten Traktoren im Landkreis Rosenheim stattfinden. Die Strecke führt dabei von Eggstätt über Bad Endorf, Rimsting, Prien, Breitbrunn und Gstadt bis nach Gollenshausen und wieder zurück. Startschuss ist gegen 18 Uhr, die Organisatoren freuen sich über zahlreiche Zuschauer an den Straßen, Gärten und Fenstern, möchten dabei allerdings ausdrücklich an die Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln appellieren. Das Highlight der Fahrt soll die Ankunft an der Kinderkrebsklinik in Gollenshausen werden, wo auch ein Spendenscheck überreicht werden soll.

Der genaue Fahrplan des Korsos

  • Eggstätt: Priener Straße | Obinger Straße | Hartseestraße | Föhrenstraße | Tannenstraße | Eichenstraße
  • Bad Endorf: Traunsteinerstraße | Chiemseestraße | Mauerkirchen
  • Rimsting: Endorferstraße | Priener Straße | Bahnhofstraße | Westernacherstraße
  • Prien am Chiemsee: Rimstinger Straße | Alte Rathausstraße | Bernauerstraße | Hochriesstraße | Hallwangerstraße | Weidachstraße
  • Breitbrunn: Rimstinger Straße | Gstadter Straße
  • Gstadt: Breitbrunner Straße | Seestraße
  • Gollenshausen: Kinderkrebsklinik Björn Schulz Stiftung | Chiemseestraße | Steinheilstraße | Eugen-Ortner-Straße | Seebrucker Straße

Kommentare