Einbruch in Keramikladen auf Fraueninsel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fraueninsel - In der Nacht auf Sonntag wurde in einen Keramikladen am Ostufer der Fraueninsel eingebrochen. Außerdem wurde ein Elektroboot eines Bootsverleihers aus Gstadt benutzt.

Der oder die Täter entwendeten in dem Keramikladen Bargeld aus einer Geldkassette. Sie benutzten ein Küchenmesser, um die Metalleinfassung eines Fensters aufzuhebeln.

Da das Messer möglicherweise aus dem Bestand einer Ferienwohnung stammt, hier eine kurze Beschreibung: Marke TCM, schwarzer Kunststoffgriff, Klinge im vorderen Bereich gezahnt, Gesamtlänge 23 cm.

Weiterhin wurde bekannt, dass ein Elektroboot eines Bootsverleihers aus Gstadt in der Tatnacht von bisher Unbekannten benutzt wurde. Zur Klärung des Sachverhaltes bittet die Polizei Prien um Hinweise zur Herkunft des Messers. Und wer hat Personen beobachtet, die Am Samstag nach 22 Uhr am Chiemseeufer in Gstadt bzw. im Bereich des Nordufers der Fraueninsel mit einem Elektroboot unterwegs waren? Hinweise an die Polizei Prien unter Telefon 08051/9057-0

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser